Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Heroes

Ich bin eine von jenen Feministinnen, die aus einer muslimischen Community stammen und mit dem Ehrenbegriff aufgewachsen sind. Ein Begriff, der sich an der Sexualität der Frau orientiert und die Frau nur dann als wertvoll betrachtet, wenn sie bis zur Heirat Jungfrau bleibt und erst mit der Eheschließung zum ersten Mal Sex hat. Als echte Feministin, ja, ich wage das zu sagen, war es für mich wichtig, dieses Verständnis von Ehre abzulehnen. Und so haben viele echte Feministinnen in der Türkei sich selbst entjungfert. Ich weiss nicht, ob man das in offenen Gesellschaften, in denen Frauen und Männer gleichberechtigt sind, auch sexuell, und wo man solche Ehrenbegriffe nicht kennt, verstehen kann. Es ging dabei darum, zu zeigen und zu schwören, dass man als Frau keine Kompromisse mit der patriarchalen Gesellschaft eingehen möchte und die von der Gesellschaft vorgeschriebene Moral ablehnt. Natürlich bin ich sehr enttäuscht von heutigen, aus meiner ehemaligen Community stammenden (Pseudo-)Fe…

Aktuelle Posts

Feinde des Feminismus

Im Namen meines Vaters Hrant Dink, meines Bruders Tahir Elci und meines Sohnes Berkin Elvan

Der Widerstand

Efgani Dönmez erhält goldenes Verdienstzeichen

Mit "Liebe" wollen sie uns töten

Wahlbetrug: Es gibt kein JA für Erdogan!